Adobe Photoshop CS3 kostenlos für Windows herunterladen

Adobe Photoshop CS3 kostenlos für Windows herunterladen – Sind Sie auf der Suche nach einer idealen Bildbearbeitungssoftware? Laden Sie Adobe Photoshop CS3 so schnell wie möglich herunter. Adobe Photoshop CS3 ist nicht nur ideal für Fotografen, sondern auch für Grafiker und Webdesigner. Wenn Sie einen dieser drei Berufe ausüben, kann dieser Adobe-Typ die richtige Wahl für Sie sein.

Adobe Photoshop CS3 wurde mit professionellen Standardfunktionen wie automatischer Ebenenausrichtung, Überblendung und vielen anderen nützlichen Funktionen für die Foto- oder Bildbearbeitung entwickelt, so dass es über vollständige Bearbeitungsfunktionen verfügt. Die Software wurde auch entwickelt, um den Weg von der Fantasie zum Bild zu beschleunigen und das Beste aus den digitalen Bildern herauszuholen.

Und was noch? Bei dieser Software geht es nicht nur um Kunstbearbeitung, Compositing und Malerei, sondern auch um die Erstellung und Verbesserung von 3D-Bildern. Um mehr über Adobe Photoshop CS3 zu erfahren, lesen Sie einfach den folgenden Test.

Laden Sie Adobe Photoshop CS3 herunter, um die besten Bildergebnisse zu erzielen

1. Produktives Arbeiten
Das erste, was Sie über diese Software wissen müssen, ist, dass sie produktiver arbeitet. Dies ist auf einige Verbesserungen zurückzuführen, die der Software hinzugefügt wurden, darunter eine optimierte Benutzeroberfläche, hohe Geschwindigkeit und Qualität, vollständige Kompatibilität und effizientere Assets. Wenn Sie Adobe Photoshop CS3 herunterladen, werden die Änderungen automatisch angezeigt, was es Ihnen leichter macht, maximale Ergebnisse zu erzielen.

2. Perfekte Bildergebnisse mit Photoshop CS3
Wenn Sie ein professioneller Fotograf sind, der diese Software installiert, werden Sie definitiv perfekte Bilder mit nicht-destruktiven Filtern und stärkeren Farbänderungen produzieren. Außerdem erhalten Sie stärkere Heilungswerkzeuge, automatisches Ausrichten, Schnellauswahlen, Überblendebenen und vieles mehr. Zusammen mit diesen Verbesserungen werden Sie also in der Lage sein, perfekte Bilder zu produzieren.

3. Flexiblere Asset-Verwaltung
Der nächste Vorteil, den Sie durch den Download von Adobe Photoshop CS3 erhalten, ist die flexiblere Asset-Verwaltung. In diesem Fall können Sie die Bilder einfach und effizient organisieren und verwalten. Das in dieser Software enthaltene Filter-Panel ermöglicht es Ihnen, die Bilder ganz einfach zu durchsuchen, indem Sie nur ein einziges Lupen-Tool für die Miniaturansicht verwenden, offline nach Bildern suchen usw.

4. Bessere Raw-Bildverarbeitung mit Adobe Photoshop CS3
Unterstützt durch das Adobe Photoshop Camera Raw Plug-in, können Sie die Raw-Bilder mit überlegener Qualität verarbeiten. Diese Software unterstützt Sie dabei, Bilder in hoher Qualität zu erzeugen und erleichtert Ihnen die Arbeit als Bildbearbeiter.

5. Reichhaltiges Mal- und Zeichenwerkzeugset
Ein weiterer Vorteil, den Sie nach dem Herunterladen von Adobe Photoshop CS3 genießen können, ist die umfangreiche Palette an Mal- und Zeichenwerkzeugen. Zusammen mit den Werkzeugen können Sie die Bilder mit anpassbaren Farbeinstellungen, Zeichenwerkzeugen und künstlerischen Pinseln erstellen oder verändern.

6. Schwarz/Weiß-Konvertierung
Ein weiterer Vorteil dieser Software ist die Schwarz-Weiß-Konvertierung, die Sie unbedingt ausprobieren sollten. Auf diese Weise können Sie Farbbilder mit einem neuen Werkzeug ganz einfach in Schwarz-Weiß-Bilder umwandeln. Auf diese Weise können Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Voreinstellung erstellen und speichern, um das beste Ergebnis mit dieser Software zu erzielen.

Fazit

Alles in allem sollten Sie es nicht versäumen, Adobe Photoshop CS3 für Ihre Bildbearbeitung herunterzuladen, da diese Software Sie als idealen Fotografen, Webdesigner oder Grafikdesigner unterstützen wird. Zusammen mit den Vorteilen, die Sie durch die Verwendung seiner Funktion erhalten, bin ich sicher, dass Sie in der Lage sein werden, das beste Bildergebnis zu erzielen. Darüber hinaus können Sie auch Adobe Photoshop 7.0 ausprobieren, das über die gleichen Bearbeitungsfunktionen wie Adobe Photoshop CS3 verfügt.

Einzelheiten zur Software Adobe Photoshop CS3
Unterstützung für Windows:

Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP SP3 (32 Bit)
Windows 10 / 8.1 / 8 / 7 (64-Bit)

McFit online kündigen, so kündigen Sie Ihre Mitgliedschaft

Sie werden in eine neue Stadt gezogen und in deren Nähe befindet sich kein McFit-Studio, oder sie fallen wegen einer Verletzung länger aus? Dann können Sie Ihren Vertrag bei McFit sowohl online als auch per Post kündigen. Wir bieten Ihnen alle Möglichkeiten.

McFit: den Vertrag online oder per Post kündigen

Um den Vertrag zu kündigen, brauchen Sie nur Ihre Mitgliedsnummer. Diese finden Sie auf jedem Brief, den Sie von McFit erhalten haben. Senden Sie Ihre Kündigung dann per Fax an die 09552-9319-115 oder per Post an folgende Adresse: McFIT GmbH, Tannenberg 4, 96132 Schlüsselfeld. Alternativ ist eine Kündigung per E-Mail möglich. Senden Sie eine Nachricht an info@mcfit.com.

Briefvorlage für die Kündigung bei McFit

Sie können Ihren Vertrag bei McFit kündigen, Sie müssen keine größeren Formalitäten beachten. Der folgende Text kann einfach übernommen werden. Halten Sie aber auf jeden Fall die Kündigungsfrist ein. „Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich meinen Vertrag bei McFit unter der Mitgliedsnummer 12345 fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung per Post zu. Mit freundlichen Grüßen, John DOE.“ Alternativ können Sie auch die folgende Vorlage zur Kündigung bei Progressive Download verwenden (siehe Bild).

So kündigen Sie Ihr McFIT-Abonnement über Paypal

Um Ihr McFIT-Abonnement über PayPal zu kündigen, gehen Sie wie folgt vor:

Loggen Sie sich zunächst in Ihr PayPal-Konto unter www.paypal.com ein.
Klicken Sie auf die Registerkarte „Einstellungen“, die sich neben der Option „Abmelden“ befindet.
Klicken Sie auf „Zahlungen“ in dem Ihnen angebotenen Menü und dann auf „Automatische Zahlungen verwalten“ in der Übersicht der automatischen Zahlungen.
Es werden Ihnen eine Reihe von Händlervereinbarungen angezeigt, die Sie bereits abgeschlossen haben. Klicken Sie zum Abbrechen auf „McFIT“.
Es wird eine Bestätigungsseite angezeigt. Klicken Sie auf die Registerkarte „Automatische Zahlungen abbrechen“, um zu bestätigen, dass Sie keine Zahlungen mehr an McFIT leisten wollen.
Klicken Sie dann auf der Bestätigungsseite auf „Fertig“, um die Abmeldung abzuschließen.

Wer drückt den Auslöser für die Volatilität?

Wer drückt den Auslöser für die Volatilität von Bitcoin?

Die Volatilität, die den Bitcoin-Preis unter $31.000 getrieben hat, hat ihn jetzt auf die $33.000-Marke gebracht, basierend auf CoinMarketCap. In früheren Marktzyklen hat die Volatilität eine zyklische Natur gezeigt. Im aktuellen Marktzyklus hängt sie jedoch von Bitcoin Bank der Dynamik und Aktivität institutionellen Investoren ab. Im Jahr 2018 gab es eine institutionelle Beteiligung. Leider war das Momentum nur für einen kurzen Zeitraum hoch und die kurzfristige Volatilität führte zu einem massiven Einbruch in den Charts. Mehr als der Preis hat der wahrgenommene Wert von Bitcoin einen Einfluss auf die aktuelle Volatilität gehabt. Da es eine Akkumulation bei der $34.000-Marke durch die meisten Institutionen und Wale gab, steuerte der Preis bald wieder auf die $34.000-Marke in den Charts zu.

Wer drückt den Auslöser für die Bitcoin-Volatilität?

Eine weitere Metrik, das aktive Angebot, das in den letzten 2 Monaten deutlich angestiegen ist, vor allem im Jahr 2021, könnte zu einer erhöhten Volatilität und dem Preisverfall an den Spot-Börsen geführt haben. Ein hohes aktives Angebot kann mit zunehmendem Verkaufsdruck gleichgesetzt werden. Der Preis schwankt als Reaktion auf den kaskadierenden Ausverkauf, und das ist es, was während des „double-spend“ Ausverkaufs am Donnerstag geschah.

Da die Nachfrage nach Bitcoin an den Spot-Börsen wieder ansteigt, wird erwartet, dass der Verkaufsdruck nachlässt. Im aktuellen Marktzyklus drücken institutionelle Investoren auf die Volatilität, auch wenn der scharfe Ausverkauf am Donnerstag weitere Fragen über die Nachhaltigkeit der Preisrallye aufgeworfen hat.

Nach dem oben erwähnten Preisrückgang gelang Bitcoin jedoch ein Comeback mit einem 24-Stunden-Gewinn von über 5%, wobei derselbe bei Redaktionsschluss bei $33.460, basierend auf CoinMarketCap, notierte.

Angesichts der Zuflüsse von Investitionen in Bitcoin-Produkte von Institutionen ist es wahrscheinlich, dass es einen Anstieg der Nachfrage und folglich der Volatilität geben könnte, was zu einem kurzfristigen Top im Bitcoin-Kurs führen könnte.

Als der Preis fiel, fügte Grayscale über 4% neue Bitcoins zu seinen Beständen hinzu. Trotz des signifikanten Preisverfalls wird nicht gesehen, dass Institutionen ihre Bestände liquidieren und wenn sie weiterhin HODL betreiben, könnte der Preis seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Die unmittelbare Herausforderung ist das aktive Angebot an den Börsen und das kann sinken, sobald das OI an den Derivatbörsen auf das Niveau vor dem Rückgang steigt. Dies könnte nach dem Verfall der Bitcoin-Optionen Ende Januar geschehen. Ein Anstieg des Handelsvolumens und der Volatilität durch Institutionen könnte den Weg weisen.

Why 2021 could be the best year for Bitcoin

Four reasons why 2021 could be the best year for Bitcoin and co.

Bitcoin (BTC) and Co. have started the new year with enormous price fluctuations. What issues could cause even more volatility in the crypto market in 2021?

Bitcoin and many other cryptocurrencies have performed better than all other asset classes in 2020. BTC had a triple-digit return last year, Bitcoin Formula outperforming all major asset classes by a wide margin with 303 per cent price growth.

Since the Corona crash in March, the Bitcoin price has risen by more than 450 per cent, thanks to institutional adaptation and the expansionary monetary policy of central banks worldwide. Below are four of the most significant themes for Bitcoin and the entire crypto space in 2021.

1. bitcoin and co. go mainstream

2021 could be the year of mainstream adoption of cryptocurrencies. PayPal plans to give 346 million people access to digital currencies this year. It will also soon be possible to pay with cryptocurrencies at over 26 million merchants worldwide.

In the US, it is already possible to buy cryptocurrencies via PayPal and more selected markets are to be added in the first half of 2021.

Moreover, more and more companies and institutions are expected to jump on the Bitcoin bandwagon. After Square and MicroStrategy, it is therefore quite possible that even more companies will come out as Bitcoin hodlers in the coming months.

But that’s not all – Decentralised Finance (DeFi) could also make a breakthrough before the end of the year.

2 DeFi integration into the traditional financial system

Only last week, the DeFi project Chainlink (LINK) and PayPal partner Paxos announced a cooperation.

Leading crypto brokerage platform @PaxosGlobal launches #Chainlink Price Feeds for PAX & PAXG to boost their adoption within #DeFi. Paxos will also support Chainlink Proof of Reserve data feeds that attest to the off-chain reserves backing both PAX & PAXG. https://t.co/n0Q1CVGGO8
– Chainlink – Official Channel (@chainlink) January 14, 2021

Paxos intends to use Chainlink’s oracle network to drive the adaptation of the Stable Coin Paxos Standard (PAX) in the DeFi sector, among other things. In addition, a press release published by Paxos indicates that further expansion into the DeFi sector is imminent in the coming months. It would therefore be conceivable that in the future, in addition to Bitcoin and other cryptocurrencies, DeFi applications will also be integrated with Paxos customers such as PayPal or Revolut.

In addition, the travel app Maps.me, which has over 140 million customers worldwide, has announced that it wants to integrate DeFi applications into the app. The company has already raised 50 million US dollars from investors.

Maps.me co-founder Alex Grebnev explained that in the long term, his company plans to integrate a wide range of financial services into the app. In addition, Maps.me is to receive a native crypto wallet. This is also extremely positive news for Bitcoin, as it is highly likely that the digital gold could also gain access to the DeFi sector via the app integrations.

3. IPOs of crypto companies

Currently, there are still few publicly listed companies through which investors can invest in the crypto industry. This could change drastically this year.

The bitcoin exchange Coinbase wants to go public this year. Therefore, the San Francisco-based company filed for an IPO just a few weeks ago. With 35 million users in more than 100 countries, Coinbase is one of the pillars of the crypto industry.

Time to exchange your friend Bitcoin operator for a bicheiro,‘ says financial market executive

Executive criticizes Bitcoin and says that anyone can be considered an expert in the market after investing in cryptomorphs.

Considered a critic of the cryptomorph market, recently the famous executive Faria Lima Elevator compared investments in Bitcoin with the game of the bug, which is considered a criminal offense in Brazil.

According to the writer who has a column in the Estadão, it is enough to invest any amount in cryptomoedas for the user to be considered an expert in the financial market.

Known as a critic of Bitcoin, Samy Dana offers a post-graduate course in blockchain technology.

Thus, the executive believes that it is „time to exchange your friend Bitcoin Up operator for a bicheiro“. Besides mentioning cryptomoedas investors, Elevator spoke about the vaccine against the new coronavirus in a comparison with the performance in the day traders market.

Bitcoin Operator

The financial market executive, Faria Lima Elevator, published a review on Bitcoin (BTC) in Estadão on Wednesday morning (13). When talking about the Coronavac vaccine, the famous one took the opportunity to make an analogy with the gains of investors.

‚Carioca falls in any tale, from the game of the bug to Bitcoin,‘ writes Gregório Duvivier

Before that, the executive said that users with investments from $ 0.19 in Bitcoin can already be considered specialists on the financial market, without the need of graduation courses and or specializations.

„The good thing about investing in Bitcoin is that even having 0.000001 of a digital currency, one automatically becomes a specialist in monetary policy, political economy and world economic history. Better than a college of economics“.

Bicheiro is better than cryptomoeda investor

Talking about the influence of friends and close people in investment decision making, Faria Lima Elevator’s text makes a harsh criticism to Bitcoin investors.

‚Only I buy that falls‘ reveals Brazilian investor ‚cold foot‘ that bought Bitcoin in the high of 2017 and in the high of 2021

For him, it is better to have a „bicheiro friend“ than to maintain friendship with investors in the cryptomoeda market. At this time, Elevator also criticizes users who act as day traders.

„Studies conducted by several research centers show how friendships can influence personal and professional satisfaction. Time to exchange your day trader friend and bitcoin trader. Better exchange for a bicheiro“.

Market Critic

This is not the first time that Faria Lima Elevator criticizes Bitcoin on social networks and in texts published in media outlets. Previously, the executive compared cryptomoeda to a man.

Always in a good mood, the economist has even said that the price of Bitcoin „is worth zero“, in another tweet published by him on the social network.

In another message released by Faria Lima on the Internet, the executive says he „loves the smell of Bitcoin melting in the morning“, criticizing the devaluation of BTC.

O valor de mercado do Bitcoin excederá o da Tesla em seis meses, afirma o CEO da Galaxy Digital

O presidente-executivo da Galaxy Digital, Mike Novogratz, diz que a capitalização de mercado do Bitcoin superará a da Tesla em junho de 2021.

O chefe da empresa de gestão de ativos digitais levou para o Twitter para explicar por que ele acredita que o valor de mercado do Bitcoin vai crescer muito mais rápido do que Tesla nos próximos meses.

“A BTC terá uma capitalização de mercado maior do que a TSLA dentro de 6 meses

Ambas são ‚religiões‘, embora a TSLA tenha muitos riscos em torno de Elon Musk, enquanto a BTC pertence e é administrada por uma comunidade descentralizada gigante que está crescendo a cada dia. É uma aposta de gerenciamento de risco. Divulgação completa Eu possuo 2 TSLAs. ”

No momento da escrita, do Bitcoin valor de mercado é acima de US $ 428 bilhões, enquanto o Tesla está em US $ 616 bilhões.

Em uma entrevista recente à Real Vision, Novogratz disse que tanto o Bitcoin quanto o Tesla fazem parte de um mercado em alta em larga escala, impulsionado por taxas baixas e crescimento crescente.

“Eu estava conversando com uma das – não vou citar nomes, mas uma das cinco maiores lendas do mundo dos investimentos esta manhã. Eu disse, estou preocupado com o Airbnb com um aumento de 120% no primeiro dia, o Snowflake com 100 vezes a receita e eu estava conversando com outro amigo e ele passou de US $ 2 bilhões para US $ 8 bilhões … e isso realmente me preocupa.

Eu entendo que vamos manter as taxas baixas para sempre e o crescimento está aumentando

Eu amo o bruto, sou muito bruto. Você pode ser cobre longo. Nós vamos ter uma grande surpresa de crescimento no começo do ano que vem, e depois no segundo trimestre vai explodir. Existe uma razão macro para se demorar. A opinião dele era que ele disse, ouça, é assustador. Isso não faz sentido. Você tem que decidir, vou montá-lo ou não?

Então, não se arrependa se você decidir que não vai usá-lo, como se estivéssemos nessa bolha de frenesi desse novo regime em que estamos, quando você está imprimindo mais dinheiro do que jamais vimos antes. O que está impulsionando o Bitcoin está levando Tesla e Snowflake e todos os empreendimentos de volta. ”

Wie wird es mit Bitcoin (BTC) im Jahr 2021 weitergehen? Hier ist, was auf Bitcoin Cash, Litecoin, und Dogecoin zu erwarten ist

Bitcoin Preis hat in einer Spanne zwischen $22,320 und $23,280 gehandelt
Tomiwabold Olajide by Tomiwabold Olajide December 19, 2020 in News

Das Jahr 2021 steht in nur 11 Tagen vor der Tür. Die erste und größte Kryptowährung, Bitcoin (BTC) am 16. Dezember übertraf sein vorheriges Allzeithoch von $20k. Danach ging die führende Kryptowährung weiter, um ein Rekordhoch in der Nähe von $24.000 zu erreichen. Der Bitcoin-Preis wird seitdem in einer Spanne zwischen $22.320 und $23.280 gehandelt.

Wichtige Altcoins schlossen sich diesem jüngsten Aufwärtstrend ebenfalls an. Litecoin, zum Beispiel, ist in den letzten 7 Tagen um mehr als 49% gestiegen. Im gleichen Zeitraum ist Bitcoin um 27% gestiegen. Die historische Bedeutung der großen Altcoins wie Litecoin (LTC) und Dogecoin (DOGE) wird berücksichtigt, weil, wenn eine Rallye beginnt, ihre Dynamik dauert in der Regel länger als andere weniger bekannte, smaller-cap Altcoins. Es wurde festgestellt, dass Kryptowährungen wie Litecoin, Dogecoin und XRP typischerweise eine Rallye erleben, nachdem Bitcoin ein Allzeithoch erreicht hat.

Guy Hirsch, Geschäftsführer der US-Börse eToro, betonte, dass es noch zu früh ist, einen Höchststand für Bitcoin auszurufen, da er gerade erst die psychologische Marke von $20k überschritten hat. Das Erreichen neuer Höchststände von Bitcoin nach $23k wird sich an großkapitalisierten Altcoins wie Litecoin (LTC) und Dogecoin (DOGE) reiben, da es impliziert, dass neue Höchststände bei diesen Krypto-Assets zu erwarten sind. Historische Daten haben gezeigt, dass die beiden Krypto-Vermögenswerte dazu neigen, sich im Tandem zu bewegen, während BTC durch bullische und bearische Zyklen geht. Auch der Ausbruch von Bitcoin über $20.000 hat das Interesse an Litecoin und Dogecoin wiederbelebt.

Kim Dotcom, ein Internetunternehmer und Aktivist für digitale Rechte, wirbt enthusiastisch für Bitcoin Cash als Tauschmittel. In einem kürzlichen Tweet sagte der Unternehmer voraus, dass der Preis von Bitcoin Cash (BCH) im Jahr 2021 um 867% steigen und über $3.000 erreichen wird.

BTC/USD Tages-Chart

Bitcoin wird derzeit bei $22,963 gehandelt.

Wohin wird sich Bitcoin (BTC) als nächstes entwickeln?
Die Daten des Optionsmarktes können oft zusätzliche relevante Einblicke in die Marktstimmung liefern. Viele Optionshändler erwarten, dass sich die Bitcoin-Rallye bis ins Jahr 2021 fortsetzen wird, was sich mittelfristig in Ausübungspreisen zwischen $36.000 und $50.000 zeigt. Historisch gesehen erholte sich Bitcoin 12 bis 15 Monate nach der Halbierung, was die Chancen auf einen größeren Aufwärtstrend Anfang bis Mitte 2021 erhöht. Deribit-Nutzer wetten darauf, dass BTC durch Optionskontrakte, die am 24. September 2021 auslaufen, $100.000 erreicht.

Denis Vinokourov, Forschungsleiter bei Bequant, erklärte, dass derzeit die Wahrscheinlichkeit eines 36.000 $ und 52.000 $ Strikes aufgrund von „Handelsfehlbewertungen und Absicherungen“ gering ist. Guy Hirsch erklärte auch, dass das Optionsinteresse darauf hindeutet, dass eine Rallye bis in den mittleren 30.000 $ Bereich stattfinden könnte. Kurzfristige bärische Calls setzen Bitcoin bei $20.000. Allerdings erwarten beide, dass es nach der jüngsten Rallye wahrscheinlich zu Pullbacks kommen wird.

Bitcoin Optionen gesamtes offenes Interesse. Mit freundlicher Genehmigung: cryptorank.io

In einem solchen Szenario, so Hirsch, könnte Bitcoin auf $20.000 und $15.000 korrigieren. Im Gegenteil, wenn der Verkaufsdruck reduziert wird, denkt er, dass Bitcoin sich einfach höher konsolidieren könnte. Hirsch betonte, dass selbst wenn es zu einem Pullback kommt, der Abschwung aufgrund einer deutlichen Zunahme der institutionellen Nachfrage nur von kurzer Dauer sein wird. Er erklärte:

„Entweder konsolidieren wir und bewegen uns höher, da Institutionen die Kaufgelegenheit nutzen, oder das Vertrauen sinkt und wir sehen einen Rückgang, möglicherweise auf bis zu 15.000 $, wie einige, darunter sogar JP Morgan, vorgeschlagen haben.“

Typischerweise erwarten Analysten Korrekturen des BTC-Preises, wenn diese eintreten, können Kleinanleger beginnen, den Dip zu kaufen, und institutionelle Investoren sammeln sich später an.

Bitcoin hat seit September kontinuierlich zugelegt und ist im November einmal auf 16.000 $ gefallen. Abgesehen davon hat BTC keine großen Pullbacks oder Long-Squeezes erlebt, wie es 2017 der Fall war. Dies lässt einige Analysten fragen, ob sich die Marktdynamik für Bitcoin verändert hat und größere Korrekturen weniger wahrscheinlich sind.

Einer der Hauptgründe für das Ausbleiben größerer Pullbacks ist der Rückgang der Abhängigkeit von Bitcoin vom Futures-Markt. Das Spot-Volumen wächst, angeheizt durch die steigende institutionelle Nachfrage.

Laut Hirsch wäre der günstigste Trend für Bitcoin die Etablierung einer klaren Unterstützungszone und eine geringere Volatilität, zumindest vorübergehend.

„Bitcoin is never hacked“ – crypto industry people respond to US Treasury hack

„Bitcoin means trusting a SHA256 algorithm more than the US Treasury Department,“ said Blockfolio.

People in the crypto industry have been quick to respond to news that the Treasury Department has been hacked

According to a Reuters report, an „elaborate hacking group“ backed by a foreign government managed to hack into the US Treasury Department and the National Telecommunications and Information Administration (NTIA) of the Department of Commerce . According to three sources from investigative circles, Russia is behind it.

The incident occurred less than a month after Donald Trump fired Homeland Security chief Chris Krebs . However, Reuters stated that the hackers had been monitoring NTIA employees‘ e-mails for „months“ . The staff used Microsoft Office 365 to do this. Other government agencies may have been targeted, but the sources did not provide further details.

In response to the attack on such a powerful government agency, people in the crypto industry cited the benefits of Bitcoin ( BTC )

„Bitcoin is never hacked“, as the Director of Kraken Dan Held on Twitter. The Bitcoin cop Anthony „Pomp“ Pompliano closed to helds opinion and said, „Bitcoin has never been hacked.“

Blockfolio criticized the cybersecurity of the NTIA and accused the agency of using outdated algorithms for its cryptographic security:

It is unclear whether money was stolen in the hack. At the time of going to press, there was evidence that the hack was limited to information only. These could possibly have been stolen from emails sent by government agencies.

„Smeared,“ said MyCrypto founder and CEO Taylor Monahan. „The Treasury Department has already been hacked by internal people.“ The statement could be an allusion to the United States government printing more money in 2020 than ever before.

Apple co-founder Steve Wozniak opens blockchain business

Apple co-founder Steve Wozniak is getting into the blockchain with a token bearing his name.

The WOZX went on sale on HBTC, with Bithumb Global next on the list.

His company, Efforce, focuses on energy efficiency.

Legendary Apple co-founder Steve Wozniak turned his attention to green technology and blockchain when he co-founded Efforce.

Steve Wozniak is now targeting the energy efficiency market, worth $ 241 billion. Apple’s co-founder announced the public launch of Efforce, a blockchain-based energy-saving platform. Effort will raise funds for energy saving projects through token sales. HBTC listed WOZX on December 3. The token will also be launched on Bithumb Global in the coming week.

A $ 241 billion idea

Efforce claims that the savings and environmental benefits of corporate energy saving projects are substantial. However, small businesses in particular find it difficult to find funding for such projects. Efforce connects companies (sic) with the people it calls contributors on its platform. Investors buy tokenized future savings and thus finance the project that the company is carrying out. Smart contracts on blockchain record transactions and savings

In the company’s one-page document , Efforce claims that the energy efficiency market has reached $ 241 billion and is growing at 10% per year.

Efforce worked in „silent mode“ for much of 2019, with Wozniak on board. His work was an open secret that sometimes surfaced, with the media and Maltese officials taking note. Apparently, Woz even spoke about it with Justin Sun of TRON, who met him after trying to pay $ 4.6 million for lunch with Warren Buffet.

Tokenomics

The WOZX token is the utility token of the project. According to the white paper, the Efforce will release one billion tokens. The private placement of tokens determines the initial value of the token. However, an example in the white paper also describes contributors locking Tether at a value of 1 USDT per WOZX.

One element that is not clear is the role of mining. The authors mention mining in the article but no details seem to describe the process. He says mining tokens will begin when the projects are launched. The mining rewards will decrease each year.

Incentives

Effort sets aside one-fifth of the tokens. The company will distribute them as an incentive to project participants. These don’t have to be contributors – anyone involved can receive them. The white paper specifies certain types of incentives. These relate to registrations from major partners, contributions from funding partners and mining .

Another Wall Street Institution Prepares To Buy Bitcoin (BTC)

Guggenheim Partners has filed an amendment with the US Financial Constable (SEC) to allow its $ 5 billion Macro Opportunities Fund to gain exposure to Bitcoin.

Guggenheim prepares to buy BTC

A filing with the US Financial Constable (SEC) indicates that the next Wall Street institution to take a public stance in Bitcoin could also be among the largest to date: Guggenheim Partners .

Guggenheim Partners invests in different asset classes on behalf of companies, pension funds and sovereign wealth funds. The New York-based company employs 2,400 people in 17 cities across the United States, Europe and Asia and manages more than $ 275 billion in assets .

The company told the SEC on Friday, November 27:

„The Guggenheim Macro Opportunities Fund seeks to gain exposure to Bitcoin indirectly by investing up to 10% of its net asset value in Grayscale Bitcoin Trust (GBTC)“

The Guggenheim Macro Opportunities fund is said to currently have $ 5.3 billion in assets under management. Thus, the fund could invest up to $ 500 million in BTC.

According to the company’s website, the fund aims to provide exposure to „the most compelling ideas of the investment team in the current market environment“ and „the strategy opportunistically allocates funds. in assets to potentially improve returns or mitigate risk  ”.

Grayscale holds 500,000 BTC

Grayscale is said to hold around 509,581 BTC . Grayscale’s investment solution allows investors to gain indirect exposure to cryptocurrencies, in the form of securities , while avoiding the hassle of buying and storing.

Grayscale’s total assets under management (AUM) currently stand at around $ 10.4 billion in cryptocurrency. The dedicated BTC fund called Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) is naturally the largest with a value of $ 9.05 billion .

The fund also owns $ 1.37 billion in Ethers and has under management Litecoin (LTC), XRP, Stellar (XLM), ZCash (ZEC) and Horizen (ZEN).

The strong growth of the Grayscale fund and the Guggenheim initiative appear to be part of a series of investments indicating increased acceptance of Bitcoin by institutional and professional investors.